Berlin-Falkenhagener Feld : Klopfen verjagt Einbrecher

Er wollte in der Nacht zu Montag durch die Balkontür in ihre Wohnung einsteigen, doch durch kräftiges Klopfen gegen die Scheibe verjagte eine 61-jährige Spandauerin den Mann.

von
Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)
Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

In der Nacht zu Montag bemerkte eine 61-jährige Spandauerin gegen 21.25 Uhr, wie ein Mann sich Zugang zu ihrer Ergeschosswohnung im Ortsteil Falkenhagener Feld verschaffen wollte. Er war gerade am Hantieren mit dem heruntergelassenen Rollladen ihrer Balkontür, als die Frau kräftig von innen gegen die Scheibe klopfte. Der Mann ergriff die Flucht.

Alarmierte Polizeibeamte nahmen den mutmaßlichen Täter, einen 26-jährigen Mann, wenig später in der Nähe fest.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben