Berlin-Falkenhagener Feld : Vorfahrt missachtet - Linksabbieger fährt Radler an

Ein 79-jähriger Radfahrer liegt seit Donnerstagnachmittag mit einem Beinbruch im Krankenhaus. Ein Autofahrer hatte ihn auf der Falkenseer Chaussee übersehen und angefahren.

von
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Der 79-Jährige radelte gegen 15.10 Uhr auf dem Radweg der Falkenseer Chaussee in Richtung Wasserwerkstraße. An der Kreuzung mit der Straße Am Hüllepfuhl kam es zur Kollision mit einem Auto, das, aus der Nebenstraße kommend, nach links in die Falkenseer Chaussee einfahren wollte. Nach Angaben der Polizei war der Radler vorfahrtsberechtigt; der 53-jährige Autofahrer hatte ihn offenbar übersehen. Der 79-Jährige zog sich einen Beinbruch, Prellungen und Schürfwunden zu. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Autor

47 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben