Berlin-Friedenau : Bei Einbruch in Burgerladen festgenommen

Jemand hatte den 36-Jährigen gesehen, als er durch das Oberlicht in den Laden einstieg. Die Polizei nahm ihn noch vor Ort fest.

Polizei im Einsatz.
Polizei im Einsatz.Foto: dpa

Ein 36-Jähriger brach gegen 4 Uhr Freitagfrüh in einen Burgerladen in der Rheinstraße ein und wurde noch vor Ort von der Polizei gestellt. Zuvor hatte jemand die Polizei alarmiert, weil zwei Füße aus dem Oberlicht des Imbisses ragten und dann im Laden verschwanden. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben