Berlin-Friedrichsfelde : Autofahrer übersieht Fußgänger beim Abbiegen – schwer verletzt

Ein Fußgänger ist am Dienstagmorgen in Friedrichsfelde schwer verletzt worden. Er überquerte die Straße Am Tierpark bei Grün, als ihn ein Auto erfasste.

von
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

In Friedrichsfelde ist am Dienstagmorgen gegen 6.40 Uhr ein Fußgänger schwer verletzt worden. Der 42-jährige Mann überquerte nach Zeugenaussagen bei Grün die Straße Am Tierpark, als er von einem Auto angefahren wurde. Der 53-jährige Fahrer soll den Fußgänger beim Linksabbiegen aus der Alfred-Kowalke-Straße übersehen haben. Bei dem Unfall verletzte sich der 42-jährige Fußgänger nach Polizeiangaben schwer an Rumpf und Kopf. Er wird im Krankenhaus stationär behandelt.

Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Verkehrsermittlungsdienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben