Berlin-Friedrichsfelde : Lamborghini erfasst betrunkene Passantin

Eine Frau ist Mittwochabend offenbar unter Alkohol- und Drogeneinfluss auf die Fahrbahn der Straße Alt-Friedrichsfelde gelaufen. Ein Lamborghinifahrer fuhr sie an.

von
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Der Unfall ereignete sich um 19.15 Uhr kurz vor der Paul-Gesche-Straße. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei soll eine 39-jährige Frau, die unter Alkohol und Drogen stand, plötzlich vom Gehweg der Straße Alt-Friedrichsfelde auf die Fahrbahn gerannt sein.

Dort war ein 28 Jahre alter Mann in einem Lamborghini in Richtung Am Tierpark unterwegs. Er konnte nicht mehr bremsen und fuhr die Frau an. Laut Polizei gibt es derzeit keine Anhaltspunkte dafür, dass der Mann zu schnell war.

Der Frau wurde bei dem Zusammenstoß ein Bein gebrochen. Sie wurde in eine Klinik gebracht und stationär aufgenommen. Der Lamborghinifahrer blieb unverletzt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben