Berlin-Friedrichshain : Farbbeutelangriff auf Wahlkreisbüro der Grünen

Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch das Wahlkreisbüro der Grünen in Friedrichshain attackiert. Vier Scheiben gingen zu Bruch, Fassade und Fenster wurden mit Farbbeuteln beworfen.

Julian Graeber
Die Berliner Polizei (Symbolbild).
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch das Wahlkreisbüro der Grünen in Friedrichshain attackiert. Gegen 2.20 Uhr ereignete sich der Angriff in der Boxhagener Straße. Vier Scheiben wurden eingeschlagen und sowohl die Hauswand als auch die Fenster mit roten, lila und gelben Farbbeuteln beworfen. Die Hintergründe der Tat sind bisher unbekannt. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

3 Kommentare

Neuester Kommentar