Update

Berlin-Friedrichshain : Geister-Radfahrerin kollidiert mit Rechtsabbieger - Kopfverletzung

Am Montagmorgen ist eine Radfahrerin mit einem rechts abbiegenden Auto kollidiert und hat dabei eine Platzwunde am Kopf erlitten.

von
Ein Krankenwagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Eine Rennradfahrerin hat bei einem Unfall am Montagmorgen in Friedrichshain eine Kopfverletzung erlitten. Die 30-Jährige fuhr auf dem Radweg der Karl-Marx-Allee entgegen der Fahrtrichtung, als sie von einem nach rechts in die Koppenstraße abbiegenden Auto erfasst wurde, wie die Polizei mitteilte.

Die Radfahrerin wurde mit einer Platzwunde am Kopf ins Krankenhaus eingeliefert.

Autor

14 Kommentare

Neuester Kommentar