Berlin-Friedrichshain : Mann mit zerbrochener Glasflasche attackiert und schwer verletzt

Mit einer zerbrochenen Glasflasche wurde ein Mann in Revaler Straße in der Nacht auf Samstag angegriffen und schwer verletzt. Er erlitt eine Schnittwunde am Hals und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)
Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

Der unbekannte Angreifer wirkte nach Angaben der Polizei äußerst aggressiv und pöbelte gegen 4.20 Uhr zunächst den 25-jährigen Begleiter des späteren Opfers. Als dieser sich nicht provozieren ließ und den Angreifer ignorierte, ließ dieser von ihm ab. Kurz darauf soll der Mann dann eine Glasflasche zerschlagen haben und diese dem 23-jährigen Opfer gegen dessen Hals geschlagen haben. Anschließend flüchtete der Täter unerkannt. Der Angegriffene erlitt eine Schnittwunde am Hals, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden muss. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar