Berlin-Friedrichshain : Radfahrer kollidiert auf Radweg mit Passantin

Auf dem Radweg der Frankfurter Allee hat sich Freitagabend ein Unfall ereignet. Ein Radfahrer und eine Passantin wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.

von
Ein Krankenwagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain sind am Freitagabend ein Radfahrer und eine Passantin so schwer verletzt worden, dass beide ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Nach jetzigem Kenntnisstand der Polizei wollte eine 53-jährige Passantin gegen 19 Uhr über den Radweg zum U-Bahnhof Frankfurter Tor kreuzen. Dabei wurde sie auf dem Radweg von einem 48-jährigen Radler erfasst, der in Richtung Lichtenberg unterwegs war. Offenbar hatte die Frau in der Eile nicht auf den sich nähernden Radfahrer geachtet. Die beiden Verletzten wurden stationär aufgenommen.

Autor

9 Kommentare

Neuester Kommentar