Berlin-Friedrichshain : Radfahrer von Auto erfasst

In Friedrichshain ist am Donnerstagnachmittag ein Radfahrer mit einem Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden.

Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

In Friedrichshain wurde am Donnerstagnachmittag ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Meldung zufolge bog der 48-jährige Autofahrer von der Eldenaer Straße nach links in die Samariterstraße ein und übersah dabei vermutlich den entgegenkommenden 30-Jährigen auf seinem Fahrrad.

Durch den Sturz zog sich der Radfahrer schwere Rückenverletzungen zu. Er wurde von der Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde.

0 Kommentare

Neuester Kommentar