Berlin-Friedrichshain : Range Rover in Flammen

In der Jungstraße brannte Dienstagmorgen ein Range Rover. Der Oberklassewagen wurde stark beschädigt.

von
Immer wieder brennen in Berlin Autos. (Symbolbild)
Immer wieder brennen in Berlin Autos. (Symbolbild)Foto: imago stock&people

Ein Range Rover-Geländewagen ist am Dienstagmorgen durch ein Feuer stark beschädigt worden.

Nach Polizeiangaben hatte ein Zeuge den brennenden Oberklassewagen um 4.45 Uhr gemeldet. Er stand in der Jungstraße. "Der Wagen brannte in voller Ausdehnung", sagte ein Feuerwehrsprecher. Der Range Rover konnte zwar gelöscht werden, es seien aber "erhebliche Schäden" an dem Fahrzeug entstanden, so die Polizei.

Ein Brandkommissariat hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Es besteht der Verdacht, dass der Wagen angezündet wurde. Hinweise auf eine politisch motivierte Tat gebe es aber derzeit noch nicht, hieß es bei der Polizei.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar