Berlin-Friedrichshain : Schleudertrauma und Knochenbruch nach Unfall

Ein Autofahrer nahm einem Kradfahrer an beim Boxhagener Platz in Friedrichshain die Vorfahrt, es kam zu einem Zusammenstoß bei dem sich der Kradfahrer verletzte.

Ein Kradfahrer zog sich am Donnerstagnachmittag in Berlin einen Beinbruch und ein Schleudertrauma bei einem Verkehrsunfall Friedrichshain zu. Derzeitigen Ermittlungen zufolge hatte ihm ein Autofahrer gegen 17.30 Uhr aus der Grünberger Straße kommend die Vorfahrt an der Kreuzung Grünberger Straße/Boxhagener Platz/Gärtnerstraße genommen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben