Berlin-Friedrichshain : Straßendealer an der Warschauer Straße festgenommen

Am Donnerstagmorgen haben Polizist einen Dealer an der Ecke Warschauer Straße/Revaler Straße festgenommen - zuvor hatte er Drogen an einen Passanten verkauft.

von
Foto: dpa

Es war schon sehr früh, gegen 3.45 Uhr, als der Dealer an der Ecke Warschauer Straße/Revaler Straße das letzte "Geschäft" der Nacht abschloss - und sich bei der Arbeit von Polizisten beobachten ließ. Unmittelbar nachdem er Drogen an einen Passanten verkauft hatte, wurde der 23-Jährige nach Angaben der Polizei festgenommen.

In den Taschen des Mannes fanden die Beamten neben Bargeld ein kleines Drogensortiment: Tabletten - vermutlich Ecstasy -, Tütchen mit cannabisartiger Substanz und drei Plastikkapseln, in denen sich Kokain befinden könnte. Welche Substanzen in welchem Reinheitsgrad der 23-Jährige genau verkaufte, müssen Labortests zeigen.

An der Ecke Warschauer Straße/Revaler Straße und vor den Eingängen des RAW-Geländes bieten Drogendealer ihre Ware offen zum Verkauf an. In der Gegend sind viele Touristen und Partygänger unterwegs.

Autor

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben