Berlin-Friedrichshain : Tram-Unfall: Kind schwer verletzt

Auf der Boxhagener Straße in Friedrichshain verunglückte am Sonntag ein sechsjähriges Mädchen. Es lief vor die Tram.

Unfälle mit Straßenbahnen sind selten, haben aber oft schwerwiegende Folgen. (Symbolbild) Foto: dpa
Unfälle mit Straßenbahnen sind selten, haben aber oft schwerwiegende Folgen. (Symbolbild)Foto: dpa

Ein sechsjähriges Mädchen ist am Sonntag vor die Tram gelaufen und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 12.25 auf der Boxhagener Straße, Höhe Simon-Dach-Straße. Der Tramfahrer habe noch eine Notbremsung einleiten können, das Kind aber dennoch erfasst, sagte eine Polizeisprecherin. Die Sechsjährige kam mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Der Verkehr auf der Tramlinie 21 wurde zeitweise eingestellt.

4 Kommentare

Neuester Kommentar