Berlin-Gesundbrunnen : Abbiegendes Taxi erfasst Fußgänger

Das Taxi wollte nach rechts von der Reinickendorfer Straße in die Gerichtstraße abbiegen und erfasste einen 36-Jährigen.

Foto: dpa

Beim Abbiegen erfasste ein Taxi Mittwochnacht einen Fußgänger in Gesundbrunnen. Der Unfall ereignete sich gegen 1 Uhr früh, als der 54-jährige Taxifahrer von der Reinickendorfer Straße nach rechts in die Gerichtstraße abbiegen wollte. Der 36 Jahre alte Fu´gänger überquerte gerade die Straße. er zog sich Verletzungen am Beim zu und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar