Berlin-Gesundbrunnen : Einbrecher nach Tat ertappt

Am Sonntagabend hat die Polizei in Gesundbrunnen zwei Einbrecher nach ihrer Tat festnehmen können. Ein dritter Mann konnte entkommen.

Die Einbrecher waren am Sonntagabend gegen 20 Uhr in der Sonderburgerstraße durch ein gekipptes Fenster in eine Wohnung im Hochparterre eingedrungen. Dort hatten sie Schmuck und Elektrogeräte erbeutet. Die Männer im Alter von 20 Jahren fielen danach Polizeibeamten, die zufällig in der Nähe waren, durch ihr verdächtiges Verhalten auf. Ein dritter Mann konnte fliehen, die zwei anderen wurden festgenommen. Tsp

Die Berliner Polizei (Symbolbild). Foto: dpa
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben