Berlin-Gesundbrunnen : Frau mit ätzender Flüssigkeit übergossen

Schock für eine Passantin am Donnerstag in Gesundbrunnen: Als sie um die Ecke biegt, schüttet ihr ein Unbekannter plötzlich eine Flüssigkeit über den Oberkörper. Ihre Haut, ihre Augen brennen. Sie muss ins Krankenhaus.

von

Die Passantin war gegen 13.45 Uhr in der Osloer Straße unterwegs. An der Schwedenstraße kam ihr ein Unbekannter entgegen und schüttete laut Polizei plötzlich aus einer Plastikflasche eine Flüssigkeit über den Oberkörper der Frau. Danach flüchtete er. Daraufhin brannte die Haut der Frau, "kurzzeitig war ihr Sehvermögen eingeschränkt", sagte ein Polizeisprecher. Ein Krankenwagen brachte die Verletzte zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Um welche Substanz es sich bei der Flüssigkeit handelte, sei noch nicht bekannt.

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben