Berlin-Gesundbrunnen : Jugendliche schlagen auf 19-Jährige ein

Fünf Frauen haben eine 19-Jährige auf einem Spielplatz attackiert und sie ausgeraubt. Die Polizei konnte eine der Täterinnen festnehmen.

Die Berliner Polizei (Symbolbild). Foto: dpa
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

Eine junge Frau wurde am Dienstagabend bei einem Raub in Gesundbrunnen verletzt. Bisherigen Polizeiermittlungen zufolge wurde die 19-Jährige gegen 19.20 Uhr von einer ihr bekannten 17-Jährigen zu einem Spielplatz in der Grüntaler Straße gelockt. Dort kam es zum Streit. Am Ende stürzten sich fünf Frauen auf die 19-Jährige, schlugen mehrfach auf sie ein und raubten ihr Handy sowie Geldbörse. Anschließend flüchteten die Täterinnen mit der Beute.

Eine Bekannte entdeckte die 19-Jährige auf dem Boden liegend und brachte sie ins Krankenhaus. Alarmierte Polizeibeamte nahmen die 17-Jährige fest. Die Ermittlungen zu den übrigen Täterinnen führt ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 3. (jkw)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben