Berlin-Gesundbrunnen : Mann durch Stiche verletzt

Drei Unbekannte haben einen 30-Jährigen attackiert und lebensgefährlich verletzt. Die Hintergründe sind unklar.

Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Ein 30-jähriger Mann ist am Samstagvormittag in Gesundbrunnen bei einem Streit mit drei Unbekannten durch Stiche lebensgefährlich verletzt worden. Ein Zeuge, der den Mann kurz zuvor kennengelernt hatte, rief gegen 11 Uhr die Polizei zur Bellermannstraße, da sein Bekannter nach dem Verlassen eines Lokals mit den Unbekannten in Streit geraten war. Er sei dem Opfer zur Hilfe geeilt, woraufhin die Täter flüchteten. Laut Polizei sind die Hintergründe der Tat noch unbekannt. Die 4. Mordkommission des Landeskriminalamts hat die Ermittlungen übernommen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben