Berlin-Gesundbrunnen : Überfall auf Spielhalle: Täter kam mit einer Axt

Ein Mann trat die Tür des Casinos in der Soldiner Straße ein und bedrohte den Angestellten mit einer Axt. Er entkam mit Bargeld und einem Smartphone.

von
Symbolbild
SymbolbildFoto: dpa/Patrick Pleul

Ein mit einer Axt bewaffneter Mann hat in der Nacht eine Spielhalle in Gesundbrunnen überfallen. Nach Angaben der Polizei trat der Unbekannte um drei Uhr morgens die verschlossene Eingangstür des Ladens in der Soldiner Straße ein und bedrohte einen Angestellten mit einer Axt. Der Mitarbeiter war zu diesem Zeitpunkt allein in dem Casino. Der Täter forderte ihn auf, die Kasse zu öffnen, nahm sich selbst Geld heraus, ließ sich weiteres Geld und das Smartphone des Angestellten aushändigen und flüchtete mit seiner Beute auf die Straße. Dort stieg er in ein dunkelfarbiges Auto ein, dessen Fahrer auf ihn gewartet hatte, und entkam.

Autor

3 Kommentare

Neuester Kommentar