Update

Berlin-Gesundbrunnen : Verdächtiger Koffer nahe S-Bahnhof

Polizeieinsatz nahe des S-Bahnhofs Gesundbrunnen: Ein verdächtiger Koffer führt am Mittwoch zur Sperrung eines Supermarkts an der Brunnenstraße.

Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

Der Inhalt entpuppte sich jedoch schnell als harmlos: Die Beamten fanden Bekleidung im Gepäckstück. Am frühen Mittwochnachmittag waren die Kriminaltechniker der Polizei ausgerückt, nachdem der verdächtige Koffer gegen 12.30 Uhr vor einem Supermarkt aufgefallen war. Bis 14.20 Uhr war der Einsatz beendet - bis dahin war der Supermarkt gesperrt. Nach Polizeiangaben soll es sich um eine Filiale der Ladenkette "Norma" handeln. Der Fundort war weit genug vom Einkaufszentrum sowie vom Bahnhof entfernt, so dass die Örtlichkeiten vom Einsatz nicht betroffen sind.

Für die Berliner Polizei kein ungewöhnlicher Fall: Immer wieder sorgen herrenlose Gepäckstücke für Aufregung. ffe

0 Kommentare

Neuester Kommentar