Update

Berlin-Heerstraße : Vollsperrung nach Motorradunfall

Auf der Heerstraße wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Zwischen Sandstraße und Pichelsdorfer Straße blieben bis zum späten Abend alle Spuren gesperrt.

von
Foto: dpa/Patrick Pleul

Der Unfall ereignete sich gegen 17.20 Uhr auf der Heerstraße in Wilhelmstadt. Ein Motorradfahrer wollte nach Auskunft der Polizei vermutlich an einem Stau vorbeifahren. Dabei stieß er mit einem anderen Fahrzeug zusammen und verletzte sich schwer. Alle Spuren auf der Heerstraße zwischen Sandstraße und Pichelsdorfer Straße waren bis zum späten Abend gesperrt. Richtung Spandau und Richtung Innenstadt staute sich für mehrere Stunden an dieser Stelle der Verkehr.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben