Berlin-Hellersdorf : Beifahrer nach Verkehrsunfall gestorben

Sechs Tage nach einem Unfall ist der Beifahrer eines Autos gestorben.

Foto: dpa/Patrick Pleul

Ein 82-Jähriger ist am Freitagmorgen an den schweren Verletzungen gestorben, die er bei einem Unfall am l am 31. Oktober in Hellersdorf erlitten hatte. Nach Auskunft der Polizei war eine Autofahrerin mit ihrem Ford gegen 22.45 Uhr in der Hellersdorfer Straße in nördlicher Richtung unterwegs. Dabei soll sie einen am Straßenrand geparkten Autotransporter übersehen haben und stieß trotz eines versuchten Ausweichmanövers mit diesem zusammen. Während die 54-Jährige leicht verletzt wurde, musste ihr 82-jähriger Mitfahrer schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. wo er nun starb.

0 Kommentare

Neuester Kommentar