Berlin-Hellersdorf : Drei Autos angezündet

Drei Autos haben in der Nacht zu Freitag in Hellersdorf gebrannt. Ein politisches Motiv für die Brandstiftung sieht die Polizei nicht.

Immer wieder brennen in Berlin Autos. (Symbolbild)
Immer wieder brennen in Berlin Autos. (Symbolbild)Foto: imago stock&people

In Hellersdorf haben in der Nacht zu Freitag drei Autos gebrannt. Anwohner hatten die Flammen bemerkt, wie die Polizei mitteilte. Ersten Ermittlungen zufolge brannte zunächst ein Wagen, das Feuer griff dann auf zwei weitere Fahrzeuge über. Das erste Auto brannte komplett aus, die beiden anderen wurden stark beschädigt. Ein Brandkommissariat ermittelt, da ein politisches Motiv nicht zu erkennen ist. (Tsp)

3 Kommentare

Neuester Kommentar