Berlin-Kladow : Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Beim Überqueren des Kladower Damms wurde ein zehnjähriges Kind gestern Abend von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der Junge kam mit einer Beckenfraktur ins Krankenhaus. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist unklar.

Schwere Verletzungen erlitt ein zehnjähriges Kind gestern Abend bei einem Verkehrsunfall in Kladow. Der Junge hatte ersten Ermittlungen zufolge gegen 18.20 Uhr den Kladower Damm in Höhe des Runebergweges überquert und war dort vom Auto eines 41-Jährigen erfasst worden.

Das Kind kam wegen des Verdachts einer Beckenfraktur in eine Klinik. Die Unfallursache ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. (Tsp)

1 Kommentar

Neuester Kommentar