Berlin-Köpenick : Mann tot in seiner Wohnung gefunden

Am Dienstagmorgen wurde ein toter Mann in seiner Köpenicker Privatwohnung gefunden. Ein Tötungsdelikt kann nicht ausgeschlossen werden. Die Mordkommission ermittelt.

In Oberschöneweide wurde heute früh ein 62 Jahre alter Mann tot aufgefunden. Ein Mitarbeiter eines Pflegedienstes entdeckte seinen Patienten gegen 7.15 Uhr leblos in dessen Wohnung in der Siemensstraße und alarmierte daraufhin die Polizei. Aufgrund der Verletzungen des Toten, ist nicht auszuschließen, dass er Opfer eines Tötungsdelikts geworden sein könnte. Eine Obduktion soll nun klären, woran der Mann gestorben ist. Die 6. Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen. (tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar