Berlin-Köpenick und Mitte : Zwei Autos brennen

In Johannisthal und Moabit standen in der Nacht zu Dienstag zwei Autos in Flammen. Eins brannte komplett aus, ein Transporter wurde stark beschädigt.

Foto: dpa
Foto: dpa

Zwei Mal musste die Feuerwehr in der Nacht zu Dienstag ausrücken, um Autos zu löschen. Gegen 3 Uhr brannte ein Renault in der Zufahrt einer Kleingartenanlage im Königsheideweg. Der Wagen brannte komplett aus. Nur 40 Minuten später löschte die Feuerwehr einen brennenden Transporter in der Quitzowstraße. Die Brandursache ist bisher unklar. Brandkommissariate ermitteln nun in beiden Fällen. (ssch)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben