Berlin-Kreuzberg : 32-Jähriger bei Straßenraub verletzt

Vier Unbekannte haben einen Mann vor dem Viktoriapark ausgeraubt. Das Opfer erlitt Schnittverletzungen im Gesicht.

Foto: imago/Ralph Peters

Nach Angaben der Polizei wurde ein 32-Jähriger am Dienstag gegen 20 Uhr zunächst von einem Unbekannten vor dem Viktoriapark in Kreuzberg angesprochen. Kurz darauf sollen zwei weitere Männer das Opfer niedergeprügelt haben. Zudem fügte einer der Angreifer dem Mann Schnitte im Gesicht zu.

Ein vierter Komplize soll während des Überfalls Schmiere gestanden haben.

Die Täter konnten mit dem Portemonnaie des Mannes flüchten. Der Verletzte wurde ambulant versorgt. (Tsp)

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben