Berlin-Kreuzberg : Autofahrer überschlägt sich

Ein Autofahrer hat sich in der Nacht zu Sonntag am Südstern in Kreuzberg mit seinem Fahrzeug überschlagen - offenbar war auch Alkohol im Spiel.

Gegen 2 Uhr war in der Nacht zu Sonntag ein offenbar betrunkener Autofahrer auf der Gneisenaustraße in Kreuzberg unterwegs. An der Kreuzung Südstern/Bergmannstraße verlor er die Kontrolle über seinen Wagen: Er fuhr auf den Bürgersteig, rammte den Mast einer Fußgängerampel, überschlug sich mit seinem Fahrzeug und kam auf dem Dach zu liegen. Der Fahrer und eine Beifahrerin wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht, eine weitere Beifahrerin wurde nach einer ambulanten Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen.

7 Kommentare

Neuester Kommentar