Berlin-Kreuzberg/Friedrichshain : Zwei mutmaßliche Serieneinbrecher festgenommen

Zwei polizeibekannte Männer wurden am Donnerstag festgenommen, nachdem sie vermutlich in zwei Wohnungen eingebrochen waren.

Die Berliner Polizei (Symbolbild).
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

Zwei mutmaßliche Serieneinbrecher sind am Donnerstagnachmittag in Kreuzberg festgenommen worden. Die beiden polizeibekannten 25-Jährigen waren Zivilbeamten um 14.30 Uhr aufgefallen, nachdem sie vermutlich kurz zuvor in der Richard-Sorge-Straße in Friedrichshain in zwei Wohnungen eingebrochen waren. In einem nahe gelegenen Café in der Oranienstraße wurden sie schließlich festgenommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten die beiden noch Einbruchswerkzeug und ein Reizgassprühgerät bei sich. (jkw)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben