Berlin-Kreuzberg : Taxifahrer überfallen

Ein Taxifahrer auf dem Columbiadamm wurde überfallen: Die Polizei suchte die Täter sogar per Hubschrauber.

Julia Dziuba
Foto: dpa/Patrick Pleul

Ein Taxifahrer ist am frühen Montagmorgen auf dem Columbiadamm in Kreuzberg überfallen worden, wie die Polizei am Montag sagte. Der Vorfall ereignete sich gegen 4 Uhr, die Täter flüchteten anschließend in den Volkspark Hasenheide. Zu ihrer Suche setzte die Polizei einen Hubschrauber ein, jedoch ohne Erfolg. Weitere Angaben zu der Tat und zum Hubschraubereinsatz konnte die Polizei am Vormittag noch nicht machen, die Ermittlungen laufen.

5 Kommentare

Neuester Kommentar