Berlin-Kreuzberg : Überfall in Lokal

In den frühen Morgenstunden überfielen am Freitag zwei Unbekannte ein Lokal in Kreuzberg. Sie entkamen mit ihrer Beute aus der Kasse - die Angestellte erlitt eine Platzwunde am Kopf.

Die Polizei nahm die mutmaßliche Entführerin in Hannover fest.
Die Polizei nahm die mutmaßliche Entführerin in Hannover fest.Foto: dpa/Archiv

In der Früh um 5.10 Uhr betrat am Freitag ein Unbekannter ein Lokal in der Blücherstraße - die 35-jährige Angestellte war dort zu diesem Zeitpunkt allein. Der Mann sprach kurz mit ihr und schubste sie dann hinter den Tresen, wobei die Angestellte stürzte und sich eine Platzwunde am Kopf zuzog. Anschließend forderte der Unbekannte, die Kasse zu öffnen.

Nachdem sie das getan hatte, kam nun ein Komplize hinzu und die beiden Männer nahmen das Geld aus der Kasse. Mit ihrer Beute flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die 35-Jährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, das sie nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen konnte. ffe

0 Kommentare

Neuester Kommentar