Berlin-Lankwitz : Mann überfiel Tankstelle mit einem Elektroschocker

Räuber attackiert Tankstellenangestellte mit einem Elektroschocker und raubt Einnahmen

Foto: dpa

Mit einem Elektroschocker hat ein Unbekannter in der Nacht zu Montag eine Tankstelle in der Kaiser-Wilhelm-Straße in Lankwitz überfallen. Laut Polizei bedrohte der Mann gegen 0.40 Uhr die 20-jährige Angestellte mit dem Gerät und forderte Geld. Wenig später verspürte die Frau einen Stromschlag und gab daraufhin die Einnahmen heraus. Anschließend flüchtete der Räuber in Richtung Lankwitz Kirche. Die Überfallene blieb unverletzt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar