Berlin-Lankwitz : Radfahrer beim Abbiegen tödlich verletzt

Wieder ein tödlicher Unfall mit einem Radfahrer: Ein LKW-Fahrer erfasste den Mann beim Rechtsabbiegen.

Foto: dpa/Patrick Pleul

Wieder ist am Mittag in Berlin ein Radfahrer von einem LKW erfasst und tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr der Radler neben dem Lastwagen auf der Paul-Schneider-Straße in Lankwitz Richtung Leonorenstraße. Der Radler wollte vermutlich weiter gerade ausfahren, als der LKW rechts in die Kaiser-Wilhelm-Straße einbog und den Mann erfasste.

Der Radfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Der 35-jährige LKW-Fahrer erlitt einen Schock. (Tsp)

45 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben