Berlin-Lankwitz : Vier Verletzte bei Wohnungsbrand

Bei einem Brand in einer Erdgeschosswohnung in der Brieger Straße sind am Dienstagvormittag vier Menschen verletzt worden.

von
Ein Löschzug der Feuerwehr (Symbolbild).
Ein Löschzug der Feuerwehr (Symbolbild).Foto: Thilo Rückeis

In einer Erdgeschosswohnung in einem Mietshaus in der Brieger Straße in Lankwitz hat es am Dienstagvormittag gebrannt. Die Bewohner der Wohnung - ein Ehepaar - und zwei Nachbarn aus dem Haus mussten mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Nach Angaben der Feuerwehr war der Brand um 11.07 Uhr gemeldet worden, acht Minuten später waren die Brandbekämpfer vor Ort. Laut Polizei war das Feuer offenbar bei der Zubereitung des Mittagessens in der Küche der Erdgeschosswohnung ausgebrochen.

Gegen 11.50 Uhr war der Einsatz beendet. Die Polizei geht derzeit von fahrlässiger Brandstiftung aus.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben