Berlin : Lastwagen fährt Mädchen an

Ein 14-jähriges Mädchen ist in Berlin-Biesdorf auf einem Zebrastreifen von einem Lastwagen angefahren und dabei schwer verletzt worden.

BerlinAm Dienstagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 14-Jährige von einem Lkw erfasst und schwer verletzt wurde. Ein 48 Jahre alter Lastwagenfahrer hatte das junge Mädchen mit seinem Fahrzeug auf einem Zebrastreifen in der Altentreptower Straße angefahren, wie die Polizei heute mitteilte. Sie musste mit einem Schädelhirntrauma in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar