Berlin-Lichtenberg : Fußgänger von Transporter angefahren - schwer verletzt

Ein Transporter hat am späten Mittwochabend einen Fußgänger erfasst und schwer verletzt. Der Mann überquerte Alt-Friedrichsfelde ohne auf den Verkehr zu achten.

von
Foto: dpa

Ein Fußgänger hat sich am späten Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Lichtenberg schwere Verletzungen zugezogen. Der 37-Jährige überquerte die Straße Alt-Friedrichsfelde, als er von einem heranfahrenden Transporter angefahren wurde, wie die Polizei mitteilte. Ersten Ermittlungen zu Folge war der Mann ohne auf den Verkehr zuachten auf die Straße gelaufen.

Der 26-jährige Fahrer des Transporters konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasst ihn. Das Unfallopfer liegt mit schweren Verletzungen im Krankhaus, befand sich am Donnerstagmorgen aber außer Lebensgefahr.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben