Berlin-Lichtenberg : Handtaschenräuber setzt Opfer Pistole an den Kopf

Eine 39-Jährige wurde am Montagabend in der Rüdigerstraße von einem Räuber überfallen. Der Täter hielt der Frau eine Pistole an den Kopf und raubte ihr die Handtasche.

von
Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild)
Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild)Foto: dpa

Die Frau lief gegen 18.50 Uhr durch die Rüdigerstraße. Sie hatte Kopfhörer auf, hörte wohl Musik oder telefonierte. Das machte sich der Räuber zunutze: Er kam von hinten heran, riss der Frau die Kopfhörer herunter und hielt ihr eine Pistole an den Kopf. Dann raubte er ihr die Handtasche und rannte davon. Die Frau kam mit dem Schrecken davon.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar