Berlin-Lichtenberg : Mann raubt Jugendlicher das Telefon

Am Samstagabend raubte ein 30-jähriger einem 16-jährigen Mädchen auf offener Straße das Telefon. Die Jugendliche merkte sich das Aussehen des Täters, er wurde wenig später gefasst.

von

Die Jugendliche lief gegen 21 Uhr mit ihrem Mobiltelefon in der Hand durch die Rhinstraße. Dies sah ein 30-Jähriger, der sich daraufhin zu einem Überfall entschloss. Er ging zu dem Mädchen hinüber, entriss ihr das Telefon und flüchtete. Trotzdem konnte das Mädchen den Räuber bei der Polizei genau beschreiben. Dieser wurde später in Alt-Hohenschönhausen gestellt - er trug das Telefon des Mädchens noch bei sich. Die 16-Jährige bekam ihr Telefon noch am gleichen Abend zurück.

Autor

3 Kommentare

Neuester Kommentar