Berlin-Lichtenberg : Taxifahrer von Fahrgast ausgeraubt

Ein Taxifahrer ist Montagnacht im Blockdammweg von seinem Fahrgast bedroht und ausgeraubt worden. Der Täter entkam mit dem Portemonnaie des Fahrers.

von
Foto: dpa/Archiv
Foto: dpa/Archiv

Der Räuber war um 23.45 Uhr am Bahnhof Ostkreuz in Friedrichshain in das Taxi gestiegen. Während der Fahrt durch den Blockdammweg in Lichtenberg drückte der Räuber dem 31 Jahre alten Taxifahrer einen Gegenstand in den Rücken, bei dem es sich laut Polizei "um eine Pistole gehandelt haben könnte".

Der Räuber drohte dem Taxifahrer und nahm ihm sein Portemonnaie ab. Dann stieg der Kriminelle aus und flüchtete. Der Taxifahrer blieb körperlich unverletzt. Er rief die Polizei, nachdem er nach Hause zurückgekehrt war.


Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar