Berlin-Lichterfelde : Autofahrer fährt Kind an und flüchtet

Ein Unbekannter hat einen Jungen in Steglitz angefahren und ist danach vom Unfallort geflüchtet.

von
Rettungskräfte im Einsatz. (Symboldbild)
Rettungskräfte im Einsatz. (Symboldbild)Foto: dpa

Eine Zeugin alarmierte die Polizei, nachdem sie den Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 17 Uhr am Hindenburgdamm beobachtet hatte. Ihren Angaben zufolge hatte der Zehnjährige in Höhe der Klingsorstraße den Hindenburgdamm bei Rot überquert und war von dem Auto erfasst worden. Der Fahrer sei daraufhin ausgestiegen, hatte sich kurz mit dem Jungen unterhalten und war anschließend davon gefahren. Das Kind wurde aufgrund seiner erlittenen Kopf- und Beinverletzungen stationär in einer Klinik augenommen. Die Ermittlungen zu dem Autofahrer dauern an. Weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Verkehrsermittlungsdienst unter 4664-472800 zu melden.

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben