Berlin-Lichterfelde : Leichnam aus Teltowkanal geborgen

Die Polizei hat am Dienstag eine Leiche aus dem Teltowkanal gezogen. Bisher gibt es noch keine Angaben zur Identität des Toten.

Am Dienstagmorgen wurde eine Leiche aus dem Teltowkanal in Lichterfelde geborgen. Ein Mitarbeiter der Heizkraftanlage am Barnackufer hatte den Leichnam bei Reinigungsarbeiten an einer Wasserentnahmestelle entdeckt und die Polizei alarmiert.

Nach Angaben eines Polizeisprechers ist der Zustand des Toten so, dass noch keine Angaben über die Identität oder die Todesursache gemacht werden können. Der Leichnam könnte schon rund zwei Wochen im Teltowkanal gelegen haben.

In den kommenden Tagen werde eine gerichtsmedizinische Untersuchung durchgeführt. (Tsp.)

0 Kommentare

Neuester Kommentar