Berlin-Marzahn-Hellersdorf : Drei Verletzte bei Unfall in Mahlsdorf

Ein 77 Jahre alter Mann verletzte sich bei einem Unfall an der Hönower Straße schwer. Seine Beifahrerin und ein 27-Jähriger zogen sich leichte Verletzungen zu.

Rettungskräfte im Einsatz. (Symboldbild)
Rettungskräfte im Einsatz. (Symboldbild)Foto: dpa

Ein Unfall mit zwei Fahrzeugen und drei Verletzten ereignete sich Montagnachmittag in Mahlsdorf. Ein 77-Jähriger war auf der Markgrafenstraße unterwegs. Als er die Hönower Straße queren wollte, stieß sein Wagen mit dem eines 27-Jährigen zusammen. Dieser war auf der Hönower Straße in Richtung Linderhofstraße unterwegs. Laut Polizei hatte der 27 Jahre alte Mann Vorrang und der Fahrer des anderen Unfallautos hat in wohl übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 77-Jährige eingeklemmt und zog sich Verletzungen an Hüfte, Arm und Kopf zu. Die anderen Beiden wurden leicht verletzt. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar