Berlin-Mitte : 66-Jähriger verletzt Frau in Partneragentur mit Messer

Noch ein Fall für die Mordkommission: Am Samstagmittag verletzte ein 66-Jähriger eine Frau im Büro einer Partneragentur mit einem Messer lebensgefährlich.

von
Foto: dpa/Archiv

Gegen 12.30 Uhr stach ein 66-jähriger im Nikolaiviertel in Mitte eine Frau nieder. Die 54-Jährige soll Angestellte der Partnervermittlung in der Propststraße, gegenüber des Roten Rathauses, sein. Sie kam mit schweren Stichverletzungen in ein Krankenhaus. Der Täter wurde an Ort und Stelle festgenommen. Zu den Hintergründen gab es zunächst keine Angaben. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben