Berlin-Mitte : Brandsatz auf CDU-Zentrale

In der Nacht zu Montag haben bislang unbekannte Täter einen Brandsatz auf die Bundesgeschäftsstelle der CDU in Berlin geworfen. Die Polizei geht von einer politisch motivierten Tat aus.

Gegen 2.50 Uhr am Montagmorgen wurde die Bundesgeschäftsstelle der CDU in der Klingelhöferstraße in Berlin-Mitte mit einem Brandsatz beworfen. Größere Schäden entstanden dabei nicht, sagte ein Polizeisprecher. Der Brandsatz sei bereits auf dem Gehweg verbrannt, an der Wand des Gebäudes sei lediglich eine Rußspur zurückgeblieben. Jetzt ermittelt der Staatsschutz. (TSP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar