Berlin-Mitte : BVG-Bus und Auto kollidieren - sechs Verletzte

In Tiergarten ist am Sonntag ein Bus mit einem Pkw zusammengestoßen. Sechs Menschen wurden verletzt, drei von ihnen schwer.

von
Foto: dpa/Patrick Pleul

Beim Zusammenstoß eines BVG-Busses mit einem Pkw in Tiergarten sind sechs Menschen verletzt worden. Laut Polizei fuhr der Bus der Linie 41 am Sonntag gegen 15.30 Uhr bei grün auf der Ben-Gurion-Straße in Richtung Tiergartentunnel. Auf der Kreuzung kollidierte er mit dem Auto eines 44-Jährigen, der aus der Tiergartenstraße nach links in den Tiergartentunnel einbiegen wollte. Die 46-jährige Busfahrerin und zwei Fahrgäste kamen mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Zwei weitere Fahrgäste und der Fahrer des Autos wurden leicht verletzt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben