Berlin-Mitte : Einbrecher in Gaststätte festgenommen

Die Polizei nahm in der Nacht auf Mittwoch drei Männer fest - in der Kneipe am Heinrich-Heine-Platz, in die sie eingebrochen waren.

Ein 25-Jähriger, ein 26-Jähriger und ein 39-Jähriger wurden in der Nacht auf Mittwoch von der Polizei überrascht, während sie in eine Gaststätte am Heinrich-Heine-Platz in Mitte einbrachen. Ein Anwohner hatte kurz nach Mitternacht bemerkt, wie die Männer an einem Fenster des Lokals hantierten, und die Polizei gerufen. Die erwischte die Männer noch in der Kneipe und nahm sie fest. Vermutlich waren sie auf Geld aus. Die Anzeige lautet auf versuchten Einbruch. Keiner der Männer hat einen Wohnsitz in Berlin. stb

0 Kommentare

Neuester Kommentar