Berlin-Mitte : Fußgängerin wird von Lkw erfasst und stirbt

Eine Fußgängerin ist am Dienstagmorgen von einem zurücksetzenden Lkw erfasst worden und erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen.

von
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Am frühen Dienstagmorgen ist eine Fußgängerin in der Schwartzkopffstraße in Mitte bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Gegen 7.45 Uhr fuhr ein 47-jähriger Lkw-Fahrer rückwärts in eine Baustelleneinfahrt. Obwohl er nach Polizeiinformationen durch einen Kollegen eingewiesen wurde, übersah er die Fußgängerin, die vom Gehweg auf die Straße lief, offenbar. Der Lkw erfasste die 59-jährige Frau; diese erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Der Fahrer des Lkw erlitt einen Schock. Die Schwartzkopffstraße blieb während der Unfallaufnahme bis 11 Uhr komplett gesperrt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3 hat die weitere Bearbeitung übernommen.

Autor

27 Kommentare

Neuester Kommentar