Berlin-Mitte : Polizei sucht Räuber mit Bildern

Am 22. Juli überfiel ein Unbekannter einen Laden in der Badstraße und bedrohte die Angestellten mit einem Messer. Jetzt wurden Bilder der Tat veröffentlicht.

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?Foto: Polizei Berlin

Die Polizei Berlin sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem Täter zu einem versuchten Raub in Wedding.

Am 22. Juli gegen 18.55 Uhr forderte ein Unbekannter in aggressivem Ton von den 29- und 28-jährigen Angestellten eines Non-Food-Discounters in der Badstraße, dass sie seinen Rucksack füllen sollten. Was genau der Mann erlangen wollte, verstanden die beiden allerdings nicht.

Als die Frauen der Aufforderung nicht nachkamen, drohte er mit einem Messer, das im Geschäft zum Verkauf in der Auslage lag. Eine der beiden Frauen rannte auf die Straße und schrie laut um Hilfe. Daraufhin flüchtete der Täter.

Hinweise nimmt die Polizei Berlin entgegen.
Hinweise nimmt die Polizei Berlin entgegen.Foto: Polizei Berlin

Hinweise zu dem Unbekannten nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 3 in der Perleberger Straße 61 A in Berlin-Moabit unter der Telefonnummer (030) 4664-371 100 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben