Berlin-Mitte : Überfall auf Fastfood-Restaurant

Am Mittwochabend ist in Berlin-Mitte ein Drive In überfallen worden. Eine 20-jährige Angestellte kam mit dem Schrecken davon.

Gegen 21.10 Uhr am Mittwochabend fuhr ein Mann rückwärts auf das Gelände eines Fastfood-Restaurants in der Marktstraße in Mitte. Am Drive-In-Schalter bedrohte dann ein weiterer Mann vom Rücksitz des Wagens aus eine 20-jährige Angestellte mit einer Pistole und zwang sie zur Herausgabe der Kasse. Die beiden Räuber flüchteten unerkannt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben